Studium

Im acht Semester andauernden Studium wurde in folgende Gebieten unterrichtet:
Gesang, Klavier, Pädagogik, Methodik, Didaktik, Stimmphysiologie, Werkanalyse, Musikgeschichte

Neben dem Studienbereich der künstlerischen Ausbildung mit den Fächern szenischer Unterricht, Sprecherziehung sowie Italienisch liegt der Studienschwerpunkt auf der Pädagogik. Im Rahmen des Studiums verfasste Markus Gilgen-Koberstein eine  Diplomarbeit mit dem Titel „Möglichkeiten des Gesangsunterrichts während der Mutationsphase“. In dieser Arbeit beschreibt er die verschiedenen Möglichkeiten der Gesangsausbildung während des Stimmwechsels (Stimmbruch). Dabei verschaffte er sich Einblick in die Arbeit vieler erfahrener Gesangspädagogen in ganz Deutschland.

 

> Vita
> Sänger & Dirigent
> Projekte